News

EINE TOCHTERGESELLSCHAFT VON SUN EUROPEAN PARTNERS, LLP KÜNDIGT VEREINBARUNG ZUM KAUF VON ESIM CHEMICALS AN

Eine Tochtergesellschaft von Sun European Partners, LLP („Sun European Partners“), gibt heute bekannt, mit Ardian eine Vereinbarung zum Kauf von ESIM Chemicals („ESIM“ oder das „Unternehmen“), einen führenden österreichischen Feinchemie-Hersteller und Top-3-Auftragsproduzent für Agrar- und Pflanzenschutzchemikalien in Europa, unterzeichnet zu haben. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion steht noch unter Vorbehalt der üblichen regulatorischen Freigaben.

Das Geschäft von ESIM gliedert sich in zwei Geschäftsfelder mit mehreren Fertigungsanlagen. Im Segment Exclusive Synthesis („ES“) ist ESIM Partner vieler globaler Pflanzenschutzunternehmen, die die Synthese bestimmter Chemikalien auslagern. Der Bereich Maleic anhydride intermediates & specialties („IM“) stellt hochwertige, niedrigvolumige Chemikalien für den Einsatz in verschiedenen Endmärkten her, darunter Beschichtungen, Pigmente, Bauprodukte und Pharmazie.

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Linz in Österreich.

Nikolaus Hubmann, Vice President bei Sun European Partners, sagte: „Als erstklassiges Feinchemie-Unternehmen ist ESIM eine ideale Ergänzung für das Portfolio von Sun. Mit unserer Kenntnis und Erfahrung in dem Sektor sind wir bestens positioniert, um das Unternehmen zu erwerben. Wir freuen uns darauf, mit dem exzellenten Führungsteam zusammenzuarbeiten, um das profitable Wachstum von ESIM weiter voranzutreiben.“

Wolfgang Hillisch, CEO von ESIM, sagte: „Mit dem Erwerb durch Sun European Partners schlagen wir das neuste Kapitel in der kontinuierlichen Wachstumsgeschichte von ESIM auf. Ihre Erfahrung in der Chemieindustrie und im Produktionssektor im Allgemeinen wird uns bei der weiteren Innovation und dem Ausbau unseres Geschäfts sehr unterstützen.”

Sun European Partners verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Chemiebranche, der unter anderem das Portfoliounternehmen Elix Polymers angehört. Zu den Portfoliounternehmen im europäischen Produktionssektor zählen etwa Coveris, C&K, Flabeg und Flexitech.

Sun European Partners wurde von Perella Weinberg Partners (Finanzberater), EY (Due Diligence), Sidley Austin (Recht) und Herter & Co (Finanzierung) beraten.

Sun European Partners, LLP ist ein führendes Beratungsunternehmen für private Investments, das sich darauf konzentriert, ungenutztes Potenzial von Unternehmen zu identifizieren und dieses durch seine umfangreichen operativen und finanziellen Ressourcen zu heben. Sun European Partners ist ein vertrauenswürdiger Partner, der für seine Erfahrung mit Investitionen und in der Geschäftsführung bekannt ist. Dies umfasst insbesondere die Branchen Konsumgüter und Dienstleistungen, Nahrungsmittel und Getränke, Industrie, Verpackungen, Chemie, Bauprodukte, Automobil, Gastronomie und Einzelhandel. Seit 1995 haben Tochtergesellschaften von Sun European Partners in mehr als 360 Unternehmen weltweit mit einem Umsatz von rund € 40 Mrd. über ein breites Spektrum an Branchen und Transaktionsstrukturen investiert. Sun European Partners hat Büros in London und Tochtergesellschaften mit Niederlassungen in Boca Raton, Los Angeles, New York und Shenzhen.

Weitere Informationen zu Sun European Partners, LLP finden Sie unter  www.suneuropeanpartners.com.

ESIM Chemicals
ESIM Chemicals ist ein weltweit führender Anbieter hochwertiger Agrar- und Pflanzenschutzchemikalien, Zwischenprodukte und Maleinsäureanhydrid-Baumchemikalien. ESIM ist auf die Auftragssynthese spezifischer Substanzen für Unternehmen, mit denen es zusammenarbeitet, spezialisiert und verfügt über ein Portfolio an feinchemischen Produkten mit kritischer Bedeutung für eine Vielzahl an Industrien. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Linz (Österreich). ESIM verfügt über mehr als 75 Jahren Erfahrung in seinen modernsten Anlagen innovative Ideen in ein skalierbares Angebot an hochentwickelten Feinchemie- und Zwischenprodukten umzusetzen.

Kontakt:
Steffi Susan Kim
FTI Consulting
T +49 69 920 37 115 | M +49 171 5565 996